Allgemeines

Die unten aufgeführten AGBs gelten für alle Angebote, Bestellungen, Dienstleistungen von MSCHWEIZER, wenn nicht ausdrücklich zu einem anderen Zeitpunkt etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Mit der Bestellung bzw. Inanspruchnahme einer Dienstleistung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedinungen als gelesen und akzeptiert.

Korrespondenz

Die Korrespondenz erfolgt grösstenteils via E-Mail.

Layouts/Entwürfe

Layouts können 1:1 übernommen werden. Auch erstellt MSCHWEIZER individuelle Entwürfe. Diverse Layouts aus www.MSCHWEIZERdesign.ch können gemischt werden, auch dürfen Kunden ihre eigenen Ideen in Textform oder Skizzen einfliessen lassen - sie können über Format, Farben, Schriftart, Spruch/Textumfang und Motive mitbestimmen. In den offerierten Preisen sind 1-2 Layouts inkl. kleine Korrekturen inbegriffen. Grosse Änderungswünsche oder ganz neue Layouts werden je nach Arbeitsaufwand in Rechnung gestellt, natürlich wird der Kunde vorher informiert.

Lieferungen Entwürfe & definitive Layouts

Die Lieferung der Entwürfe erfolgt normalerweise je nach Arbeitsanfall innert 1 Woche. Definitive Layouts werden sobald wie möglich geliefert.

Bilddateien Kunden

Der Kunde bestätigt automatisch mit der Übermittlung seiner Bilddateien an MSCHWEIZER, dass er der Eigentümer seiner eingereichten Bilddateien ist bzw. die Rechte an ihnen hat. MSCHWEIZER übernimmt hierfür keine Haftung.

Farbraum RGB & CMYK

Bitte beachten Sie, dass Fotos, Bilder und andere Elemente in der Regel in RGB-Farben angezeigt werden. Dieser Farbraum wird normalerweise bei Monitoren, Fernseher oder Smartphones benutzt. RGB-Farben sind nicht im Druck wiederzugeben. Druckereien verlangen deshalb, dass alle Druckdaten in CMYK Farben (Vierfarbraum) umgewandelt werden. Der CMYK-Farbraum ist jedoch kleiner als der RGB-Farbraum und können nicht 1:1 übernommen werden. Kurz gesagt wirken CMYK-Farben im Vergleich zu RGB-Farben matter und RGB-Farben wirken hingegen viel stärker und leuchtender. Es kann also beim Druck zu Farbabweichungen kommen.

Gut zum Druck

Der Kunde erhält das kostenlose GzD per E-Mail als PDF-Datei. Ein gedrucktes GzD kostet CHF 50.- Möchte der Kunde die Karten selber drucken lassen, werden nur die Layoutskosten verrechnet. Das definitive Layout muss vom Kunden gründlich kontrolliert werden. Nur mit dem OK des Kunden werden Druckaufträge an die Druckerei weitergeleitet. Danach sind keine Änderungen mehr möglich.

Druck & Lieferung der Karten

Die Karten werden in Digitaldruck-Verfahren auf seidigmattem Papier gedruckt. Ein glänzender Druck ist nach Vereinbarung möglich. Der Druckauftrag geht an eine Schweizer Druckerei. Die Druckerei benötigt 3-4 Arbeitstage für die Lieferung der Karten.

Zahlungsbedingungen

Druck und Lieferung erfolgen stets nach erfolgter Vorauszahlung.

Beanstandungen / Mängel

Ich übernehme keine Haftung auf fehlerhafte Daten (Fotos & Text) ihrerseits. Auch hafte ich nicht für Farbabweichungen vom Bildschirm oder Fotos mit schlechter Farbqualität/Auflösung. Denken Sie daran, dass Reklamationen innert 3 Tagen nach Erhalt der Karten schriftlich mitgeteilt werden müssen, andernfalls gilt der Auftrag als erledigt. Danach sind keine Beanstandungen mehr möglich.

Urheberrecht / Copyright

Original Photoshop Dateien werden nicht an den Kunden abgegeben. Auf Wunsch erhalten Sie die JPG-Dateien nach erfolgter Vorauszahlung per E-Mail. Das Urheberrecht der Layouts bleibt bei MSCHWEIZER und können von ihr wiederverwendet werden. Der Kunde kauft mit dem Auftrag nicht das Urheberrecht. Der Weblink "mschweizerdesign.ch" oder "mschweizer.ch" wird auf der Rückseite der Karte dezent platziert. Das Entfernung des Weblinks kostet CHF 20.-

Freigabe

Alle Arbeiten wie Fotos und Layouts können von MSCHWEIZER für Publikationen (z.B. Werbung, Flyer, Social Medien, eigene Websites etc.) verwendet werden.

Datenschutz/Datensicherheit

Adressdaten der Kunden werden ausschliesslich für die Abwicklung des Auftrages verwendet. Keinesfalls werden personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Emailadresse an Dritte weitergegeben. Natürlich werden die obengenannten privaten Kundenangaben auch nicht online veröffentlicht - alle dieser Angaben werden in den Musterlayouts durch fiktive Daten ersetzt. E-Mail-Korrespondenzen zwischen Kunde und MSCHWEIZER werden nach Erledigung des Auftrages innert 30 Tagen gelöscht.

Abschliessendes

Alle Änderungen und Ergänzungen die diese AGB betreffen sind nur schriftlich möglich. MSCHWEIZER behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen. Gerichtsstand ist der Geschäftssitz von MSCHWEIZER. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig ab 1. Januar 2018.